Bert Gerresheim

Bert Gerresheim (*1935) lebt und arbeitet in Düsseldorf.

 

Seine Bronzeskulpturen sind realistisch und ausdrucksstark. Bedeutung für sein künstlerisches Wirken hat seine Verwurzelung im christlichen Glauben.
Er ist Mitglied der Franziskanischen Gemeinschaft, dem sogenannten 3. Orden.

 

Bert Gerresheim hat die letzte Station des Sonnengesangs, den Bruder Tod, gestaltet.